Logo De Stefani
Italiano | English | Deutsch

Zur Weinlese 2012

Weniger Trauben, aber hohe Qualität! 
Gesunde Trauben mit optimalem Zuckergehalt und ausreichendem Säureanteil. 

Der auβergewöhnlich trockene, nicht besonders kalte aber lange Winter hat den normalen Beginn des Wachstumsprozesses verzögert. 

Die Weingüter Le Ronche und Pra’ Longo litten im Frühjahr und Sommer unter Hitzewellen und groβer Trockenheit. Die tief greifenden Wurzeln unserer alten Rebstöcke fanden jedoch ausreichend Wasser und Nährstoffe im Boden, ein sorgfältiges Stutzen der Reben, das die Transpiration reduzierte und ein mäβiger Ertrag, der weniger Wasserzufuhr benötigte, haben uns vor der Trockenheit bewahrt und uns gesunde Trauben und kräftige Rebstöcke beschert. 

Auf dem Weingut Colvendrame fanden sich im Allgemeinen dieselben Charakteristiken. Der einzige Unterschied bestand darin, dass vereinzelte Regenfälle im Juli und die kühlen Nächte der letzten Tage vor der Lese die Bildung der Aromen und des Säuregehalts begünstigten, beides unerlässliche Faktoren für die Glera (Prosecco) und die Chardonnay–Pinot Noir Trauben (Tombola di Pin), um den Schaumweinen dieser Region eine gute Säurefrische und ein hervorragendes Aroma zu verleihen. 

Unsere Gesamtproduktion lag 2012 um 10% unter dem 
Durchschnitt im Vergleich zu den letzten 5 Jahren 
(-15% weiβe Trauben, -5% rote Trauben). 

Bei den Schaumweinen finden wir den Duft von Blumen, Fruchtfleisch mit frischem Biss, fein cremige Konsistenz und berauschende Noten. Das Ergebnis sind Weine mit auβerordentlicher Struktur und umfassender Textur, die den Gaumen mit vitaler Harmonie umschmeicheln. 

Die Weiβweine weisen eine Vielfalt an Aromen auf, die an reife Tropenfrüchte erinnern. Eine intensive Farbe, ein kräftiges Aroma und viel Würze zeichnen sie aus, sowie fruchtiger Geschmack mit diskreter Säurefrische und lang anhaltenden Noten. 

Die Rotweine besitzen viel Schmelz, eine hohe Konzentration an Tanninen aber geringe Aggresivität. Minimale Kräuternoten und geringerer Alkoholgehalt zeichnen sie aus. Die Trauben waren gesund und die Beeren homogen bei perfektem phänologischem Reifegrad.

Brochure Vendemmia 2012

Brochure Harvest 2012

Brochure Weinlese 2012