Logo De Stefani
Italiano | English | Deutsch

Neuheiten

Solèr 2014 jetzt auch in Jeroboam

Posted on

Solèr 2014, die exklusive Luxusmischung von De Stefani, ist jetzt in Jeroboam verfügbar. [...]

Read More

Top scores by Robert Parker

Posted on

De Stefani wines have received excellent scores from the important International Wine Guide Robert Parker. These are the results: 92+ points for the Stèfen 1624 2012, 92 points for the Malanotte del Piave 2012, 91 points for the Olmèra 2015 and 90 points for the Kreda 2014. “We are very proud of this new success, that confirms our long course to produce exclusive wines, with the hig [...]

Read More

Malanotte: Der Adel des Raboso Piave

Posted on

Seit 4 Generationen ist uns besonders wichtig, einen Raboso zu erzeugen, der die Region Piave in der Welt des Weines besonders hervorhebt. Ab sofort wird unser Raboso DOC zum Malanotte del PIAVE DOCG. Malanotte war der Familienname einer venezianischen, adeligen Familie, die im 17. Jahrhundert ins Piavegebiet siedelte und ab sofort für die Erzeugung dieses autochthonen Weinbergs stehen soll. D [...]

Read More

Prosecco 0.15 und Rosé 0.15

Posted on

Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass wir die Namen unserer Prosecco Metodo Zero und Rosé Metodo Zero in Prosecco 0.15 und Rosé 0.15 ändern werden. Wir möchten die Einmaligkeit unserer Technik hervorheben: die Weinbereitungsmethode 0.15. Die erste Phase ist das Abkühlen des Mostes auf 0°C und die zweite ist die einzige Gärung um 15°C. Auf diese Weise können wir das Aroma und die Frische uns [...]

Read More

Die neuen Prosecco und Rosé col fondo

Posted on

So wie Generationen vor uns den Ursprung des venezianischen Weins kreiert haben, möchten wir Ihnen auf die Gleiche Art und Weise unseren Prosecco Col Fondo sowie unseren Rosé Col Fondo vorstellen. Der Wein wird im Frühling nach der Lese abgefüllt und die zweite Gärung geschieht in der Flasche, somit kann der Wein moussieren. Col Fondo bedeutet, die natürliche Weinhefe bringt den Wein zur zwe [...]

Read More